ABGESAGT // The werkroom open air: 22.08.2020

Schluss mit Langeweile! Nach monatelangem Homeoffice, wochenlanger Bleib-bloß-Zuhause-Mentalität und leichter Vereinsamung kommt nun wieder unsere Lieblingsfarbe ins Münchner Leben: BUNT! Viele Dragqueens und Szene DJ James Munich der wunderschönen Landeshauptstadt Bayerns laden zum großen Zusammentreffen im pandemiekonformen Rahmen und wollen vor allem eins: Mit euch ausrasten!

Statt Tanzen wird Gewunken, statt flirten wird gechattet, statt gefummelt wird Bingo gespielt! Auf der wunderschönen Terasse des Muffatwerks werden wir am 22. August kommt die LGBT Community Münchens wieder zusammen und verbringt schöne und lustige Stunden zusammen. Und eins kann man schon verraten: Es wird DRAGTASTISCH! Wer genau mit dabei sein wird, werden wir in den kommenden Tagen auf Facebook und Instagram lüften. Eins kann man schon verraten: Die Cremé-de-la-Cremé wird auf der Bühne euch verzaubern, zum lachen bringen und natürlich auch zum mitklatschen, mitschunkeln, mitlachen und zum mitfeiern* bringen.

Mit insgesamt sechs Drag Queens und einem fantastischen DJ zelebrieren wir zwischen dem Geplätscher der Auer-Mühlbach gemeinsam einen Abend, an dem wir zusammen eine fantastische Zeit haben werden. Zu den unzähligen Performances unserer Drag Queens gibt es auch ein abendfüllendes Rahmenprogramm mit Bingo Einlagen, schnellen Quizzen und „Hoch-die-Hände-Wochenende“-Musik. Natürlich alles ganz ordentlich nach den aktuellen des Landes Bayern vorgesehenen Hygiene Vorschriften.

Übrigens: Die Veranstalter dieses Events verdienen keinen einzigen Cent. Auch wenn man es bei den Ticketpreisen nicht glauben mag, aber sowohl alle Queens, DJs & Co verdienen an diesem Tag eine Minimalgage – doch aufgrund der Hygienemaßnahmen passen nun mal nicht so viele Leute in die Location, wie es früher üblich war – und die fix Kosten bleiben natürlich genauso hoch wie vorher. Ziel für uns war es, pro Kopf maximal 20 Euro zu nehmen – was uns tatsächlich geglückt ist! Trotzdem wollen wir euch ein einmaliges Erlebnis, vor allem in diesen Zeiten ermöglichen. Aus diesem Grund sind in eurem Ticketpreis alle Kosten gedeckt, außer für Speis und Trank. Heißt im Klartext, dass du folgendes von uns bekommst:

  • Den Eintritt zur Location
  • Einen festen Sitzplatz
  • Die nötigen Bingolose fürs Bingo Spiel
  • Schaumstoff LED Winkestäbe (wie nennt man das fachmännisch?!)
  • Ein kleines (und vor allem pinkes) Goodie Bag
  • Alles was du für die Quizrunden brauchst
  • Disco-Pop-Gute Laune-Musik von Münchens Szene DJ James Munich
  • Unzählige Performances von Münchens Drag Queens
  • Und vielleicht noch die ein oder andere Überraschung

Gerade aus diesem Hintergrund heraus, dass wir mit dieser Veranstaltung kein Geld verdienen (wollen), werden auch alle Überschüsse die wir mit dieser Veranstaltung erwirtschaften auf die Queens aufteilen. Damit unsere Szene in München nicht ausstirbt – denn das hat sie nicht verdient <3

Um den Mindestabstand nicht unnötig höher zu bemessen als wir den brauchen, bitten wir Euch mit so vielen Leuten wie möglich zu kommen – natürlich nicht um jeden Preis. Ihr sollt euch nur mit Leuten zusammen setzen, die ihr aus persönlich kennt. Weder Ihr, noch wir wollen Schuld an einer zweiten Welle sein. Damit wir möglichst bald wieder gemeinsam in Clubs & Bars tanzen können.

Was, Wann Wo… Und überhaupt:
The Werkroom Open Air – Samstag, 22. August 2020
auf der Muffatwerk Ampere-Terasse: Zellstr. 4, 81667 München
Eintritt: 18,- € p.P. + zzgl. PayPal/Stripe Gebühren (1,28-4,96 € pro Ticket, nicht Person)

Tickets gibt es nur im VVK. Eine Abendkasse wird es nicht geben. Ticketshop unter https://www.the-werkroom.com/ticketshop

Sollte eine Ticketkategorie ausverkauft sein, solltest du spezielle Wünsche oder per Banküberweisung zahlen wollen, schicke eine E-Mail an James@the-werkroom.com.

Wie komme ich zum Muffatwerk?

… Mit der S-Bahn: Alle S-Bahn Linien (S1-S8) zur Haltestelle Rosenheimer Platz oder Isartor. Das Muffatwerk ist bereits im S-Bahnbereich ausgeschildert.

… Mit der Tram:
Linie 16 bis zur Haltestelle Deutsches Museum oder Am Gasteig
Linie 15/25 bis zur Haltestelle Rosenheimer Platz

… mit dem Fahrrad:
Direkt im Eingangsbereich des Muffatwerk-Geländes befinden sich Fahrradständer.

… mit dem Auto:
Auf dem Gelände des Muffatwerks gibt es keine Parkplätze! Die Haltezone gilt nur für das Be- und Entladen. Wir empfehlen die Parkgarage des Gasteigs in der Rosenheimer Str. 5. Die Einfahrt ist bis Mitternacht möglich, die Ausfahrt jederzeit. Zugang nach Mitternacht erfolgt über die Pforte in der Kellerstraße.